Einfach? Nur Stehen.

Performance im Rahmen des Playing Arts Nordgruppentreffens „Steife Brise“ 2019 in Kiel zum Thema „Aufstand“.

Regel: 15 min stehen an verschiedenen Orten, die Augen geschlossen. In Innenräumen ohne Schuhe.
Orte: Ein langer Flur. Eine Ausstellung. Zwischen 2 Schiebetüren in einem Eingang. In der Fussgängerzone.

Was passiert um mich herum?
Ist mein linkes Bein länger als mein Rechtes?
Nur Stehen?
Sind 15 min Stehen anstrengend?
Wie ist es, einen Ort nur zu hören?
Werde ich als Teil der Ausstellung betrachtet?
Bin ich ohne Schuhe „mehr“ Kunst?
Werde ich beobachtet?
Ist das „mein“ Raum um mich herum?
Bin ich im Weg?
Stehe ich nur für mich?


Einige Reaktionen: 

„echt hart“
„Meditation?“
..Schnipsen am Ohr…
„geht’s Ihnen gut? Alles in Ordnung?“
„Was soll das?“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s